Automobilindustrie

Großserien-Tiefbohrmaschinen werden von branchenführenden Automobilherstellern zur bei hohen Anforderungen an Produktion und Genauigkeit eingesetzt. UNISIG Tiefbohrsysteme sind konstruiert für eine besondere Zuverlässigkeit und unterbrechungsfreie Produktion und zumeist mit Automatisierungslösungen für die Fertigung ausgerüstet.

UNISIG bietet einen integrierten Ansatz für Tiefbohrbearbeitungszellen, mit Mehrspindeltiefbohrmaschinen, und Automatisierungslösungen wie flexible Ladesysteme und Robotik, sowie die Erfahrung dies zu einer hochproduktiven Lösung zusammenzuführen.

Maschinen für Automotive-Anwendungen finden

Kompakte UNE Maschinen nutzen das Einlippentiefbohreverfahren für zentrische Bohrungen für kleine und mittlere Stückzahlen. UNE Maschinen eignen sich hervorragend als Ergänzung von CNC-Maschinen oder Zellen.

Entwickelt für:
  • ELB
  • Bohrdurchmesser bis 20 mm [0,80 in]
  • Tiefen bis 750 mm [30,0 in]
  • Zylindrische Werkstücke

UNI Großserien-BTA- oder ELB-Tiefbohrmaschinen aus modularen Maschinenkomponenten eignen sich hervorragend für Bauteile wie z.b. Lenkwellen, Getriebewellen, Dieseleinspritzkomponenten und Kurbelwellen. Mehrspindlige UNI-Maschinen werden häufig mit Automatisierung kombiniert um die Anforderungen der Automobil-Hersteller an eine hocheffiziente Produktion bei höchstger Genauigkeit zu erfüllen. Eine schnelle Umrüstmöglichkeit vom BTA- zum ELB-Bohrverfahren kann das mögliche Teilespektrum der Maschinen dabei nocheinmal erhöhen.

Entwickelt für:
  • ELB, BTA
  • Bohrdurchmesser bis zu 50 mm [2,00 in]
  • Bohrtiefen bis zu 3.000 mm [120,0 in]
  • Zylindrische Werkstücke

Anwendung einsenden

Senden Sie uns Ihre Anwendung für ein Angebot über eine Tiefbohrmaschine für Automotive-Komponenten.