USC-TS Serie für Wärmetauscher

Wenn Tausende Präzisionsbohrungen in extrem großen und hochwertigen Werkstücken benötigt werden, gibt es keinen Raum für Fehler. Mit den USC-TS Tiefbohrmaschinen für Wärmetauscher-Rohrböden in Mehrspindelkonfiguration lassen sich Rohrböden mit CNC-Positionierung zuverlässig bohren. Präzises Bohren in schnellen Zyklen, ermöglicht es Herstellern, mehr Bohrungen mit verbesserter Genauigkeit risikolos zu bohren.

USC-TS Maschinen basieren auf dem bewährten USC Fahrständermaschinenkonzept und sind für die spezifischen Anforderungen der Wärmetauscherfertigung konzipiert. Die Maschinen haben nahezu unbegrenzte Kapazität, extrem große Fahrwege und hohe Produktivität durch Einsatz von BTA- und ELB-Tiefbohrverfahren, montiert auf einer steifen Maschinenbasis und -ständer. Die Bohrspindeln sind unabhängig steuerbar, Spindelabstand programmierbar und verfügbar in 2-, 3-oder 5-Spindel-Konfiguration um die spezifischen Anforderungen dieser Branche zu erfüllen.

Beschreibung USC-TS32 USC-TS50 USC-TS65
ELB Vollbohrdurchmesser 8 – 32 mm 8 – 50 mm
BTA Vollbohrdurchmesser 12,7 – 32 mm 12,7 – 50 mm 12,7 – 65 mm
Bohrspindelantrieb 22 kW 20 37 kW 37 kW
Spindelanzahl 2, 3 oder 5 2, 3 oder 5 2 oder 3
Bohrtiefe max. 750 mm 1000 mm 1000 mm
Beschreibung USC-TS32 USC-TS50 USC-TS65
ELB Vollbohrdurchmesser 0,30 – 1,06 in 0,30 – 2,00 in
BTA Vollbohrdurchmesser 0,50 – 1,20 in 0,50 – 2,00 in 0,50 – 2,60 in
Bohrspindelantrieb 30 PS 50 PS 50 PS
Spindelanzahl 2, 3 oder 5 2, 3 oder 5 2 oder 3
Bohrtiefe max. 30 in 40 in 40 in

USC-TS Machinen, weitere Informationen

Empfohlene Werkzeuge
Empfohlenes Zubehör
Weitere Informationen über diese Baureihe